DE EN
Heute

13° C | 7° C

Morgen

9° C | 6° C

Montag

11° C | 5° C

Mehr Details

Wanderbericht Sonnenicon

Skigebiete
Hintertuxer Gletscher
 
 
Anlagen
12/21
Sommer-Aktiv
Wandergondeln
Mountainbikewege
Wanderwege
 
 
 
 
 
9/10
5/5
151/151 km
Mehr Details

Wandern in Tux-Finkenberg im Zillertal

Wer kennt ihn, den Olperer? Im Logo vieler Betriebe im Tuxertal taucht er auf und ist der Hausberg der Gemeinde Tux. Als Wahrzeichen der Region steht er sicherlich für schönste Gipfel und ein einzigartiges Wandererlebnis. Denn höher gelegen als der Rest des Zillertals, bietet das Tuxertal den perfekten Ausgangspunkt für Ihre traumhafte Sommerwanderung. Nach dem Aufstieg mit einem Bergführer erwarten Sie ganz oben ein atemberaubender Ausblick auf hunderte Berggipfel und ein feiner Hüttenschmaus.

Mehr als 350 km Wanderwege in gewaltiger Naturlandschaft gilt es in Tux-Finkenberg zu erwandern - und jeder mit eigenem Charakter: gemütliche Spaziergänge, TUX-Welten für Familien, Höhenpfade zu romantischen Almen & Hütten und hochalpine Steige führen vorbei an glasklaren Bergseen, über duftende Blumenwiesen und durch alte Bergwälder ...
Tux-Finkenberg hat alles, was das Wander- und Outdoor-Herz begehrt!

Wanderwege in Tux-Finkenberg erkunden

Alpinpioniere erforschten bereits im 19. Jahrhundert die Zillertaler Bergwelt. Auch heute noch finden Abenteuerlustige in Tux-Finkenberg genau den richtigen Mix zwischen Action und Erholunsgsangeboten. Folgen Sie der Anziehungskraft der Berge und entdecken auch Sie diesen Sommer und Herbst die vielen Möglichkeiten im Wanderurlaub:


Hier können Sie den Hüttenführer 2016 downloaden. Für weitere Informationen zu den besten Wanderwegen und Einkehrmöglichkeiten fragen Sie im Tourismusverband Tux-Finkenberg im Tux-Center direkt gegenüber der Eggalmbahnen nach oder nutzen Sie die interaktive Karte vom Tuxertal.

Wandern im Zillertal Brettljause in den Bergen Bergsteigen in Tux-Finkenberg Natur genießen im Zillertal

Wandern von der Bergbahn aus

Auch Bergfexe wollen mal gemütlich wandern. Hier in Tux-Finkenberg ist das problemlos möglich, denn neben einfacheren Wanderungen im Tal, gibt’s auch Gipfelwege die für alle erreichbar sind: mit den Sommerbergbahnen schafft es jeder hoch hinaus! Die Sommerbahnen in Tux-Finkenberg – 3 von 11 im Zillertal – ermöglichen gemütliches Wandern für Groß und Klein, Jung und Alt. Infos zu Preisen und Spezialangeboten finden Sie auf den jeweiligen Websites oder im Tourismusverband Tux-Finkenberg!

Das Ganzjahresskigebiet Hintertuxer Gletscher hat für Skifahrer 365 Tage im Jahre geöffnet. Im gesamten Bereich des Hintertuxer Gletschers öffnen sich traumhafte Berg- und Wandertouren. Egal ob von Hintertux, der Sommerbergalm oder vom Tuxer Fernerhaus aus, hier findet jeder Wanderer und Bergsteiger seine ganz individuelle Herausforderung.

Eggalm Wanderrallye für Kids: Bei der Talstation der Eggalmbahnen die Rallyekarte holen, am Berg auf Erkundungstour gehen und Stempel sammeln. Am Schluss die richtig ausgefüllte Karte bei der Talstation abgeben und ein tolles Geschenk holen! Mit der Eggalmbahn-Bergstation als Ausgangspunkt warten aber noch viele weitere tolle Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Ihr Ausgangspunkt in den Wanderurlaub: Hier, von Finkenberg aus, lassen sich tolle Alpenwege erwandern und das ganz ohne Schwitzen. Von der Bergstation am Penkenjoch aus gibt es die verschiedensten Routen für Familien, Wanderfreunde und geübte Wanderer.

Tipp: günstiger nach oben kommen Sie mit dem Tux-Finkenberg-Ticket. Außerdem gibt es Mehrtagespässe für Wanderer!

Die Granatkapelle – Capella Granata
Die im Jahr 2013 errichtete Capella Granata am Penkenjoch ist ein Ort der Einkehr und Stille. Die von Stararchitekt Mario Botta erbaute Kapelle in Form eines Rhombendodekaeders spiegelt die Form des im Zillertal heimischen Granats wieder. Die Kapelle ist im Sommer durchgehend geöffnet und von der Bergstation der Finkenberger Almbahnen auf einfachem Weg erreichbar.

Im Sommer 2017 ist nur die Auffahrt mit der 2. Sektion möglich!

Wandertaxi

Von Juni bis Ende September können Sie auch mit den Wandertaxis schneller zu ausgewählten Almen und Hütten gelangen. Die Taxiunternehmer bringen Sie zur Jausenstation Stoankasern, zur Hobalm oder Vallruckalm und zur Lämmerbichlalm. Diese sind der ideale Ausgangspunkt für schöne Wanderungen!
Abfahrtspunkt: für Gäste auserhalb von Tux beim Tux-Center in Tux-Lanersbach, Gäste aus Tux werden bei der Unterkunft abgeholt; Montag bis Freitag um 9.15 Uhr
Anmeldung: einen Tag vorher, bis 21.00 Uhr unter Tel. +43 664 426 0106
Top-Tipp: Nützen Sie auch den kostenlosen Finkenberg-Hintertux-Shuttle
um zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung im Tuxertal zu gelangen.

Wandern, Gehen, Walking – endloser Genuss

Neben 350 km markierten Wanderwegen gibt es auch für Nordic Walker schier endlose Möglichkeiten das Tuxertal zu erkunden. 150 km markierter Nordic Walking Strecken lassen das Walker Herz höher schlagen und bei einer gemütlichen Tour mit Freunden die wunderschöne Bergwelt genießen. Für Profis gibt’s auch anspruchsvolle Routen, Anfänger können an geführten Walking Touren teilnehmen.


TUX-Welten für die ganze Familie

Wandern für Groß und Klein wird auf diesen Themenwegen niemals fad. Ganz neu sind die TUX-Welten! Erkunden Sie mit der ganzen Familie das Tuxertal und seine Vielfalt. Erwandern Sie die Wasserwelt und lassen sie sich an heißen Sommertagen das Wasser beim Hintertuxer Wasserfall ins Gesicht spritzen. Abkühlung findet sich auch in der Tier-, der Natur, oder der Pflanzenwelt oder einer der anderen Welten am Tuxbach. Lehrreiche Schautafeln wechseln mit Attraktionen wie dem Flohzirkus oder der Wasserfall Schaukel. Alle Wege sind einfach von Tux-Finkenberg erreichbar!

Tipp: ein besonderer Genuss ist die Almwelt -  auf diesem Weg wandern Sie im Sommer über Wiesen voll duftender Alpenkräuter und -blumen und werden in einer der Hütten kulinarisch bestens versorgt.

Themenwege erkunden


Geführte Gletscherwanderung

Von Juli bis September nimmt Sie jeden Montag, Mittwoch & Freitag ein erfahrener Gletscher-Führer mit auf eine spannende und erlebnisreiche Erkundungstour am Hintertuxer Gletscher. Wussten Sie, dass das Gletschereis auf dem Sie wandern Jahrtausende alt ist?

Highlight der Wanderung: Die Panoramaterrasse am Hintertuxer Gletscher. Auf spektakulären 3.250 m erfahren Sie näheres über die umliegende Bergwelt und genießen den atemberaubenden Ausblick.

Auch die Naturpark-Ranger begleiten Sie auf Ihrer lehrreichen Tour durchs Tuxertal. Für geführte Wanderungen wie das Lama Trekking oder auf den Spuren der Jäger und Sammler können Sie sich im Tourismusverband Tux-Finkenberg sowie beim Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen anmelden.


Ganzjahreskigebiet am Hintertuxer Gletscher

Nicht nur Lust auf Wandern im Sommerurlaub? Gut, dass das Tuxertal eine, in Österreich einzigartige, Besonderheit zu bieten hat: Sausen Sie 365 Tage im Jahr die bestens präparierten Pisten am Hintertuxer Gletscher nach unten ins schon grüne Tal. Bei sommerlichen Temperaturen können Sie die 18 Pistenkilometer so richtig genießen. Verpassen Sie nicht den Ausblick von einer der Sonnenterassen - das Erlebnis Gletscherskifahren wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben!

Stärkung auf der Zillertaler Alm Sommerfrische in Tux Wanderurlaub in Tux-Finkenberg Naturerlebnisse in Tirol
Anreise mit dem/der

Zieladresse für Ihr Navigationsgerät:
A-6293 Tux, Lanersbach 401

Online Route planen:

Detaillierte Informationen zur Anreise mit dem Bus finden Sie hier.

Hier finden Sie alle Informationen zur Anreise mit Bahn und Bus nach Tux im Zillertal. Sie können Ihre Bahntickets auch online kaufen!

 

Die Flughäfen Innsbruck, Salzburg und München liegen zwischen 90 und 230 km von Tux-Finkenberg entfernt.

 

Flugpläne von Innsbruck finden Sie hier

 

Flugpläne von Salzburg finden Sie hier

 

Flugpläne von München finden Sie hier