Wetter Webcam Wanderbericht Gutscheine Interaktive Karte
Suchen & Buchen
DE EN
content

Ausflugsziele mit 1 Stunde und mehr Fahrzeit

Ein Besuch in den Kristallwelten in Wattens oder ein Abstecher nach St. Georgenberg bei Stans - Tirols romantischste Wallfahrtsstätte! Erfahren Sie hier mehr über Ausflugsziele mit 1 Autostunde und mehr ...

Schloss Tratzberg

Schloss Tratzberg

Auf Schloss Tratzberg in Jenbach erleben Sie die über 500 jährige, bewegende Geschichte des Anwesens bei einer Führung mit Audioguide oder mit der einzigartigen 360° Virtual Reality Tour hautnahe. Per Führung geht es durch den beeindruckenden Habsburgersaal, die gotische Fuggerstube und das Königinnenzimmer. Natürlich gibt es auch auf diesem Schloss geheime Gänge und Treppen zu sehen. Kinder dürfen sich auf eine Märchenführung von Schlossgespenst „Tratzi“, echte Ritterrüstungen zum Anfassen und eine erlebnisreiche Bummelzugfahrt mit dem „Tratzberg-Express“ freuen. All das – und noch viel mehr – wartet auf Schloss Tratzberg!

©Familienstiftung Schloss Tratzberg

Mehr Erfahren
Silberbergwerk Schwaz

Schwazer Silberbergwerk

Erleben Sie ein faszinierendes Abenteuer unter Tag im Schwazer Silberbergwerk. Die spannende Zeitreise in die silberne mittelalterliche Vergangenheit beginnt mit einem ersten Höhepunkt: der Fahrt auf einer Bahn 800 Meter tief in den im Jahre 1491 angeschlagenen Sigmund Erbstollen. Die Schwazer Bergknappen verfügten über das beste Know-how im Bergbau der damaligen Zeit und machten Schwaz zur größten Bergbaumetropole Mitteleuropas und zweitgrößten Ortschaft des Habsburgerreichs.

Mehr Erfahren
Altstadt Hall in Tirol

Altstadt Hall in Tirol

Auf eine der schönsten Städte Tirols trifft man, wenn man sich auf „Entdeckungsreise“ in das mittelalterlich geprägte Hall in Tirol macht. Eine der besterhaltenen Altstädte Österreichs und auch die größte im Westen Österreichs – bildet eine gelungene Symbiose mit modernen architektonischen Konzepten und der beeindruckenden Bergwelt des Karwendel Gebirges und der Tuxer Alpen.

TIPP: Burg Hasegg und Münze Hall

©hall-wattens.at

Mehr Erfahren
Haus steht Kopf

Haus steht Kopf

Erleben sie die verkehrte Welt in Terfens, etwas ganz Besonderes das einzigartig ist in Österreich!

Ein komplett eingerichtetes Haus steht Kopf und bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Welt aus der Sicht einer Fledermaus zu betrachten. Ein tolles Abenteuer für die ganze Familie!

Mehr Erfahren
Goldenes Dachl

Museum Goldenes Dachl

Innsbrucks Wahrzeichen – aus einer ganz neuen Perspektive. Erkunden Sie im barrierefreien Museum Goldenes Dachl die Zeit um 1500 und begegnen dabei Kaiser Maximilian I. höchstpersönlich. Jahrhundertealte Ausstellungsstücke, zahlreiche Multimediastationen und die Originalreliefs vom Goldenen Dachl erwarten Sie.

Mehr Erfahren
Alpenzoo Innsbruck

Alpenzoo

Mehr als 2.000 Tiere von 150 Arten aud dem gesamten Alpenraum laden Sie ein zum erlebnisreichen Besuch im höchstgelegenen Zoo Europas. Groß und Klein fühlen sich im Alpenzoo daheim: Das Goldhähnchen mit seinen 5 Gramm ist ein wahres Leichtgewicht, der Bartgeier ist mit seinen 3 m Flügelspannweite der größte Vogel der Alpen. Das besondere Erlebnis für die ganze Familie!

Mehr Erfahren
Krimmler Wasserfälle

Krimmler Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle - die größten Europas - sind mit ihrer beeindruckenden Fallhöhe von 380 m über drei Stufen die fünfthöchsten Wasserfälle der Welt. Ein vom Österreichischen Alpenverein (OeAV) geschaffener Wanderweg führt direkt an dieses atemberaubende Naturschauspiel heran. Erleben Sie den erfrischenden Sprühregen und die impostante Kraft des Wassers inmitten der traumhaften Bergkulisse des Nationalparks Hohe Tauern.

© Zillertal Arena

Mehr Erfahren
Kristallwelten Wattens

Kristallwelten in Wattens

Eingebettet in einen geheimnisvollen Park erwartet Sie eine glitzernde Märchenlandschaft, die zum Träumen einlädt. In 18 unterirdischen Kammern schuf der Multimediakünstler André Heller im Jahr 1995 zum 100-jährigen Jubiläum von Swarovski einen Ort des Staunens. Das sich stets wandelnde Kristallkleid der Räume spiegelt Innovationsfreude und Dynamik als oberste Maximen des weltweit führenden Herstellers präzise geschliffenen Kristalls wider.

© Swarovski Kristallwelten

Mehr Erfahren
Festung Kufstein

Festung Kufstein

Unter den beliebtesten Ausflugszielen Tirols hat sich die imposante "Festung Kufstein" längst ein Plätzchen gesichtert. Die "Zeitreise auf der Erlebnisburg" wirkt unter Einheimischen, Tagesausflüglern wie Urlaubsreisenden geradezu magnetisch. Die aufwändig sanierte Festung stellt das ebenso vielbestaunte wie vielseitige Juwel der "Perle Tirols" dar und bietet Kultur- und Geschichtsinteressierte heute ein erstaunliches Gesamtangebot an Eindrücken und Services.

Mehr Erfahren
Innsbruck

Innsbruck

Ob mit Auto, Bus oder Bahn, die Landeshauptstadt ist leicht zu erreichen und bietet sich bestens für einen Tagesausflug an. Von der Altstadt bis zur Nordkette warten zahlreiche genussvolle Momente und besondere Abenteuer. Um bei einem Innsbruck-Besuch aus dem Vollen zu schöpfen, ist die Innsbruck Card der passende Begleiter. Freier Eintritt zu 22 Museen und Sehenswürdigkeiten, je eine inkludierte Berg- und Talfahrt bei ausgewählten Bergbahnen in der Region sowie freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Sightseer Hop on–Hop Bus – das und noch mehr gibt es mit der Innsbruck Card.
© Innsbruck Tourismus / Christof Lackner

Mehr Erfahren
Rattenberg

Rattenberg

Eng vom Innfluss eingegrenzt schmiegt sich das mittelalterliche Städtchen Rattenberg an den Schlossberg. In den sorgfältig restaurierten Bürgerhäusern wohnen die knapp 600 Einwohner von Rattenberg - somit die kleinste Stadt Österreichs. Rattenberg trägt auch den Namen "Glasstadt". Da gibt es alles, was Glas besondere Schönheit verleiht: Glas graviert und bemalt, Kristallglas, Teller, Becher, Schalen, usw. Sie können auch Glasbläser bei ihrer Arbeit beobachten.

Ⓒ Alpbachtal Tourismus

Mehr Erfahren
Wolfsklamm St. Georgenberg

Wolfsklamm St. Georgenberg

Mehr als 100 Jahre ist es schon her, dass die Wolfsklamm in Stans eröffnet wurde. Tausende Besucher haben dieses einzigartige Naturschauspiel schon besichtigt und der Stallenbach, er sorgt mit seinem Gefälle für weiße Gischt oder smaragdgrünes Leuchten in den Tiefen. Die Brücken und hölzernen Stege sind handwerkliche Meisterleistungen und führen über 354 m auf den Georgenberg, wo der Alpenpark Karwendel beginnt.

Mehr Erfahren
Museumsfriedhof

Museumsfriedhof "Ohne Tote"

Ideal verbinden kann man den Besuch der Stadt Rattenberg mit der Besichtigung des sogenannten Musterfriedhofes. Im "Friedhof ohne Tote", der von Familie Guggenberger in mühevoller Arbeit angelegt wurde, haben Schmuckstücke alter Handwerkskunst einen würdigen Platz bekommen. Der Besucher kann durch die Inschriftssprüche froh und besinnlich über das Werden und Vergehen nachdenken.

Mehr Erfahren
Anreise mit dem/der

Zieladresse Tourismusbüro:
A-6293 Tux, Lanersbach 401

Online Route planen:

Detaillierte Informationen zur Anreise mit dem Bus finden Sie hier.

Hier finden Sie alle Informationen zur Anreise mit Bahn und Bus nach Tux im Zillertal. Sie können Ihre Bahntickets auch online kaufen!

 

Die Flughäfen Innsbruck, Salzburg und München liegen zwischen 90 und 230 km von Tux-Finkenberg entfernt.

 

Flugpläne von Innsbruck finden Sie hier

Flugpläne von Salzburg finden Sie hier

Flugpläne von München finden Sie hier