Menü
Winterwandern im Zillertal

Winterwandern im Zillertal

Beim Winterurlaub in der Ferienregion Tux-Finkenberg im Zillertal sorgen rund 68 km Winterwanderwege, die teilweise nur niedergewalzt, gebahnt bzw. geräumt sind, für winterliche Abwechslung.

Eine Herausforderung sind die Winterwanderwege auf die Eggalm, auf den Penken oder auf die Sommerbergalm - als Belohnung warten urige Hütten und die Panoramarestaurants mit Zillertaler Spezialitäten.

Wer die tolle Aussicht lieber gemütlich erlebt, kann mit den Seilbahnen zu den einzelnen Bergstationen gondeln. Wandern ist ein Bewegungstraining. Muskeln, Sehnen und Bänder werden gestärkt, der Kreislauf kommt in Schwung. Blut wird verstärkt durch den Körper gepumpt.

Die Winterwanderwege im Zillertal sind im Panoramaplan mit einem * gekennzeichnet.

Ausgangspunkt Hintertux

Bichlalm, Sommerbergalm, Hohenhaus, Gletscherbahn ...

 

Ausgangspunkt Madseit

beim Hotel Bergland vorbei über die sog. "Goaßbrücke" und links abzweigend auf den Talwanderweg nach Tux-Lanersbach ...

 

Ausgangspunkt Juns

beim Höhlensteinlift auf den Talwanderweg in Richtung Tux-Lanersbach ...

 

Ausgangspunkt Tux-Lanersbach

Höhenweg nach Juns, Höhenweg Gemais, Talwanderweg nach Tux-Vorderlanersbach, Grieralm, Eggalm ...

 

Ausgangspunkt Tux-Vorderlanersbach

Talwanderweg, Höhenweg über Gemais, Bergstraße zu den Geiselhöfen, ...

 

Ausgangspunkt Finkenberg

Finkenberg Dornau – Teufelsbrücke – Bergstraße oder Weg Nr. 33a – Jochberg – Forellenhof Linde – Hochsteg – Weg Nr. 32 – Finkenberg Dornau (1 ½ Std.) ...

 

 
 
de
Text